Erstgespräch für das Wohnen und Leben                  im Wohnverbund

Wenn Sie eines unserer Angebote nutzen wollen, erfolgt der Erstkontakt mit Uns in der Regel über das Telefon oder per Mail.

Wir vereinbaren mit Ihnen persönlich  und/ oder Ihrer Bezugsperson einen Kennenlerntermin.

 

Bei Ihrem ersten Besuch im Wohnverbund Haus Sonne lernen Sie mindestens eines der Wohnheime sowie einige Mitarbeiter*innen und Mitbewohner*innen kennen.

Zuerst ist es uns wichtig, dass wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und ob unsere Hilfsangebote zu Ihrem Bedarf passen.

Haben Sie sich für uns entschieden, so teilen wir Ihnen mit, ab wann ein Platz für Sie frei ist und welche Schritte bis zum Einzug erfolgen müssen.

Nach und nach lernen Sie dann alle weiteren Angebote, Mitarbeiter*innen und Standorte kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Maike Seidenfaden

stellvertr.Heimleitung/ Sozialtherapeutische Koordination

Koordination des Ambulant Betreuten Wohnen

Diplom-Sozialpädagogin, Diplom-Sozialarbeiterin

Tel.: 02253-92310
Fax: 02253-923140

m.seidenfaden@wvhaus-sonne.de

Please reload

Wir bieten

 

  • Stationäres Wohnen im Haus Maria

  • Stationäres Wohnen im Haus Sonne

  • Intensiv Betreutes Wohnen im Haus Sonne

  • Ambulant Betreutes Wohnen

  • Arbeitstherapie

Für wen

  • Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder Suchtproblematik

Wir besprechen

  • ob Sie, wir und unser Konzept zueinander passen

  • den individuellen Hilfebedarf

  • ab wann ein Platz frei ist

  • welche Unterlagen wir von Ihnen benötigen

  • den weiteren Ablauf

 

 

Sie kommen

  • alleine oder, 

  • mit Ihrem/Ihrer gesetzlichen Betreuer*in oder,

  • mit Ihrer persönlichen Bezugsperson

Haus Sonne gGmbH

Wohn- und Betreuungsverbund Haus Sonne

Willy-Brandt-Str.10

53902 Bad Münstereifel

Tel: 02253 - 92310

Fax : 02253 -923140

www.haus-sonne.org

Öffnungszeiten Verwaltung:

Mo - Fr: 8:00 - 12:00

​​

Schreiben Sie uns